Sommerlager 2018

Am 29.07.18 startete das 5. Sommerlager. Sonnenschein, gute Laune, eine tolle Gruppe und entspannte Pferde – was will man mehr. Die Tage waren gefüllt mit Reitunterricht, Pferde waschen, viel Spiel und Spaß und kreativen Beschäftigungen. Bedingt durch die wahnsinnige Hitze wurden die Pferde nur in den kühleren Morgen- oder Abendstunden bewegt und hatten ansonsten frei. Auch die Kids konnten sich bei einem Ausflug ins nahegelegene Freibad abkühlen. Die Kinder lernten etwas über die Anatomie der Pferde sowie die Ausrüstung. Weiterhin waren alle mit viel Begeisterung bei der Bodenarbeit dabei und die Freude auf Seiten der Kids über erreichte Erfolge und eine verbesserte Kommunikation mit den Pferden war sehr groß. An den Nachmittagen wurde es kreativ und so wurde die Pferde-freie Zeit genutzt, um Schmuck und Traumfänger aus Perlen und gefilzten Bällen aus Pferdehaar zu basteln oder um mittels Klangschalen eine Vorführung vorzubereiten, deren Aufführung am Abend für einen wundervollen Ausklang eines ereignisreichen Tages sorgte.

Wir danken hiermit allen, die diese Woche so herrlich gemacht haben. Dem Organisationsteam, den Betreuerinnen, den fleißigen Helfer*innen beim Auf- und Abbau, unserem Cateringservice und natürlich vor allem unseren wunderbaren Pferden und Teilnehmer*innen. Ach und der Sonne, die es teilweise fast zu gut mit uns meinte! ;) Es war eine lustige, gemeinschaftliche, lehrreiche Zeit, die auch dem Betreuerteam lange in Erinnerung bleiben wird. J

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.