Es geht wieder los

Die Corona-bedingte Zwangspause hat ein Ende und sportliche Aktivitäten unter freiem Himmel sind wieder gestattet. Das lassen wir uns nicht zweimal sagen. Somit startet ab dieser Woche wieder der Reitunterricht. Aktuell noch in verkürzter Form und natürlich unter Einhaltung der Hygienevorschriften, aber es geht wieder aufs Pferd. Die Ponys warten schon auf euch. :)

Viel Spaß und willkommen zurück wünschen euch der Verein und die Pferde

Ein Gedanke zu „Es geht wieder los

  1. Sigrid Böttcher-Steeb sagt:

    Liebe Vereinsmenschen, wir haben kurzfristig 1 A Pferde-Wiesenheu als Spende anzubieten. Unsere Streuobstwiese ist leider nicht direkt in der Nachbarschaft, dafür bieten wir das wundervolle langhalmige Wiesenheu mit Kräuteranteil für Selbstabholer umsonst an, und helfen gerne auch beim Raffen und Einladen.
    Ideal wäre es, einen Pferdeanhänger als „Futtertransporter“ zu gebrauchen, wir schätzen dass wir einen Hänger voll im Angebot haben.
    Geschnitten wurde letzte Woche, 3 x gewendet.
    Wegen drohender Gewitter wäre kurzfristig sehr schön!
    Wiese: Wittgensdorf (bei Kreischa), A17 Ausfahrt Heidenau, ein paar Kirschen sind auch gerade reif
    Kontakt: Sigrid Böttcher-Steeb, Tel: 0170-4191994
    Danke für einen kurzen Rückruf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.