Ergebnisse unseres 2. Arbeitseinsatzes 2015

Wir danken allen Mitgliedern für die erneute tatkräftige Unterstützung zu unserem Arbeitseinsatz am 26. September 2015. Trotz bescheidener Temperaturen und ständig drohendem Regenwetter, wurde wieder von Früh bis Spät gewerkelt – und das natürlich mit Erfolg!

Ein großes Stück Zaun an unserer „Dreieckskoppel“ wurde erneuert, die Grundstückgrenzen entkrautet und eine neue, stabile Anbindung für unsere Pferde entstand. Außerdem wurde in unserer Theoriehütte sowie im Wohnwagen ordentlich ausgemistet und der Unterstand für die Pferde kräftig geschrubbt.

Und da Bilder mehr sagen, als viele Worte, findet ihr ein paar Impressionen sowie die Ergebnisse unseres Arbeitseinsatzes in Bildform unter unserer Rubrik Fotos :)

Es ist wieder Zeit zum Anpacken!

Liebe Vereinsmitglieder,

der Sommer neigt sich dem Ende und auch das neue Schuljahr ist bereits wieder in vollem Gang. Wir hoffen, dass ihr alle eine schöne Ferienzeit verbracht habt und nun mit frischem Elan auch in ein neues Reitjahr startet. Planmäßig findet dazu auch unser 2. Arbeitseinsatz am Samstag, den 26. September 2015 ab 10 Uhr auf unserem Vereinsgelände statt.

Programmpunkte des Arbeitseinsatzes werden sein:

  • Weitere Runderneuerung des Weidezaunes
  • Anstreichen/Versiegeln der neuen Zaunteile
  • Bau einer stabilen Anbindung für die Pferde
  • Pflege und Entkrautung der Grundstücksgrenzen sowie der Koppeln
  • Reinigung und Instandsetzung der Unterstände/Reitstube sowie des Sattelzeugs

Benötigte Werkzeuge für den Arbeitseinsatz:
Arbeitshandschuhe, Pinsel, Laubharken, Rechen, Ast- und Heckenscheren, Sicheln, Lappen, Müllsäcke, Akkuschrauber mit Zubehör, Kreis- bzw. Kappsäge, Werkzeuge zur Holzbearbeitung, Vorschlaghammer, evt. Sägeböcke, Ringschlüssel

Bitte gebt uns eine kurze Rückmeldung über eure Teilnahme per E-Mail an info@reitverein-hellerau.de oder nutzt das Kontaktformular.

Eure Übungsleiter und der Vorstand