Ergebnisse des 1. Arbeitseinsatzes 2016

Vergangenes Wochenende, am 16. April 2016, fand unser erster Arbeitseinsatz in diesem Jahr unter dem Motto „Frühjahrsputz“ statt. Leider meinte es der Wettergott an diesem Tag nicht sonderlich gut mit uns und aus dem für den späten Nachmittag erwarteten Regen, wurde ein durchgängiger Nieselregen (mal mehr und mal weniger stark), der bereits ab dem Vormittag einsetzte.

Dennoch waren wieder viele fleißige helfende Hände vor Ort, die von Früh bis Spät kräftig mit angepackt haben. Wir danken daher allen Mitgliedern und ihren Eltern für die tatkräftige Unterstützung und das trotz erschwerter Bedingungen!

Natürlich freuen wir uns über die Ergebnisse, die an diesem Tag entstanden sind:

  • Das größte Bauprojekt an diesem Tag umfasste die Erweiterung des Heudaches, zur sicheren und vor allem trockenen Unterbringung unserer Heuballen. Bis in die späten Abendstunden hinein wurde hier gesägt, geschraubt und gebaut. Das Ergbnis kann sich definitiv sehen lassen!
  • Seit kurzer Zeit ist der Verein stolzer Besitzer eines neuen Bauwagens. Dieser bekam über Ostern bereits von einigen fleißigen Mitgliedern einen neuen Anstrich und erstrahlt seitdem in einem satten grasgrün. Zum Arbeitseinsatz wurde nun auch der Innenraum in Angriff genommen: Die alten Innenwände aus Pappe wurden entfernt und durch neue stabile Spanplatten ersetzt. Außerdem wurden Regale für Reithelme eingezogen sowie eine Lampe montiert. Demnächst wird der Bauwagen noch mit Sattelhaltern ausgestattet und kann zukünftig als Sattelkammer fungieren.
  • Natürlich fand der Frühjahrsputz auch wieder in unserer Hütte sowie auf den Koppeln statt. In der Hütte wurde kräftig entstaubt und ausgemistet sowie eine Rundumpflege unseres gesamten Sattelzeuges betrieben. Auf den Koppeln wurden währenddessen überflüssige Zweige und Äste eingesammelt, die anschließend an der Feuerstelle verbrannt wurden. Durch das schlechte Regenwetter war dies die perfekte Möglichkeit um sich zwischendurch etwas aufzuwärmen :)

Da Bilder meist mehr sagen als viele Worte, findet ihr wieder ein paar Impressionen in unserer Rubrik Fotos!

Mitstreiter gesucht!

Wir vom Reit- und Fahrverein Hellerau e.V. haben es uns zur Aufgabe gemacht pferdesportbegeisterten Kindern und Erwachsenen den Zugang zu Pferden zu ermöglichen. Dabei legen wir viel Wert auf eine partnerschaftliche Beziehung zum Tier.

An drei Tagen in der Woche bieten wir Reitunterricht, auf klassisch- sowie westernausgebildeten Pferden an. Für die Abdeckung unserer Reitstunden suchen wir derzeit weitere Mitstreiter, die ihr eigenes Wissen z.B. als Übungsleiter in den Verein einbringen möchten.

Solltest du also Spaß am Umgang mit Kindern und Erwachsenen haben sowie ein paar Jahre Reiterfahrung mitbringen, dann bist du bei uns genau richtig!

Im Ausgleich dafür bieten wir dir nicht nur „frische Luft“ und den Kontakt zu einer pferdebegeisterten und motivierten Gemeinschaft, sondern natürlich auch die Möglichkeit dich reiterlich in unserer bunten Pferdeherde zu verwirklichen.

Bei Interesse schreib am besten einfach eine E-Mail mit einer kurzen Beschreibung zu deinem reiterlichen Können an info@reitverein-hellerau.de

Wir freuen uns auf dich!