Der Winter ist zurück!

Sturmtief Niklas fegt seit Tagen über die Koppel. Bei schweren Sturmböen und Temperaturen um den Gefrierpunkt, Sonne, Regen, Schnee und Hagel – dabei immer schön abwechselnd – haben es unsere Tiere und die Koppel derzeitig nicht einfach. Am Dienstag musste ein Zaunsfeld repariert werden, das der Sturm dank morschem Zaunspfahl einfach umgepustet hatte. Matsch und Schlamm wohin man sieht. Pferde, deren Fell sich langsam schon auf Sommer umstellen will und die lieber im trockenen Unterstand bleiben als über die Wiesen zu toben … Unerschrocken ob dieser Widrigkeiten stellten sich doch alle Übungsgruppen samt Ross und Reiter  gegen den Wind und haben auch in dieser Woche Reitstunden durchgeführt.
IMG_0911
IMG_0906

Vielen Dank an alle unerschrockenen Helfer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.