Weihnachtsgrüße

Liebe Vereinsmitglieder,

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu und wir blicken zurück auf ein aktives und erfolgreiches Jahr mit doch einigen Veränderungen rund um den Verein und das Vereinsleben.

Wir möchten uns ganz herzlich bedanken!

Wir möchten uns ganz herzlich bedanken bei allen Aktiven des Vereins, die mit ihrem uneigennützigen Handeln diesen Verein erst ermöglichen.

Da wären zunächst alle unsere Übungsleiter zu nennen, ohne die keine einzige Reitstunde stattfinden könnte, die mit Liebe und Sorgfalt die kleinen und großen Reiter in die Welt des Westernreitens begleiten, motivieren, Tränen trocknen und unsere direkteste Verbindung zu Eltern und Kindern darstellen. Vielen lieben Dank dafür!

Mindestens genauso wichtig sind natürlich auch die Verantwortlichen und die vielen Helfer der Versorgungsdienste, die tagein, tagaus, bei Wind und Wetter die Pferde versorgen und das, was hinten rauskommt entsorgen. Ganz, ganz herzlichen Dank für diese nicht immer erfreulichen Arbeiten!

Großer Dank geht auch an die 5 Mitglieder des Vorstands, die – vielleicht nicht immer sichtbar für alle – das ganze Jahr über die Fäden in der Hand gehalten haben, kleine und große Veranstaltungen vorbereitet und Aktionen koordiniert haben und nebenbei auch noch allerlei Formalitäts- und Schreibkram hatten.

Insgesamt dreimal haben wir sogar in diesem Jahr zu einem Arbeitseinsatz gerufen und ganz viele Eltern und Kinder sind gekommen. Nur so war es möglich, Ordnung zu halten, Zäune zu bauen, Wasser und Kabel zu verlegen, Hindernisse zu reparieren, das Grün an den Grenzen zu bändigen, und, und, und… Danke, Danke, Danke! (… wir würden uns riesig freuen, wenn das auch 2018 wieder so super funktioniert)

Wir als Vorstand möchten uns auch bei allen Helfern bedanken, die die Vereinsveranstaltungen erst ermöglicht haben – und von diesen gab es ja 2017 eine Menge: Reiterfest, Sommerlager, unser 20-jähriges Jubiläum sowie die diversen Veranstaltungen in und um Hellerau herum, die der Verein mit Ponyreiten unterstützt hat: als Beispiele seien genannt das Kinderfest am Gondler, das Vereinsfest des VFB Hellerau und die Adventsveranstaltung rund um das Aufstellen des Weihnachtsbaums auf dem Hellerauer Markt vor wenigen Tagen. Ein herzliches Dankeschön an alle Verantwortlichen und Pferdeführer, an alle Organisatoren und Betreuer.

Ein herzlicher Dank geht auch an alle Nachbarn des Reitvereins Hellerau entlang unserer Koppel, die übers Jahr verlässliche Partner waren und uns bei all unseren Aktivitäten immer und meist verständnisvoll unterstützt haben .

Last but not least möchten wir uns auch bei unseren vierbeinigen Freunden bedanken – ihr habt uns viel Freude und Spaß, aber auch Sorgen um eure Gesundheit gemacht. Bitte bleibt so gesund bzw. werdet noch gesünder, so dass auch im Jahr 2018 alle kleinen und großen Reiter viel Freude mit Euch haben können.

Frohe und friedliche Weihnachten, einen fleißigen Weihnachtsmann
und einen guten Rutsch wünscht Euer

Vorstand des Reit- und Fahrvereins Hellerau e.V.

Ulrich Horn
Susanne Hofmann
Susanne Horn
Jenny Naumann
Anneli Koch